ZUHAUSE IN DEN BERGEN

ÜBER LANASIA

Unsere Geschichte beginnt in der wunderschönen Berglandschaft der Alpen, in denen wir als Schwestern gemeinsam aufgewachsen sind. Durch unsere Nähe zur Natur entwickelten wir schon früh ein starkes Bewusstsein unsere Umwelt. Unsere Herkunft ist der Grund, weshalb wir uns entschieden haben, LANASIA von Beginn an auf den Grundpfeilern der Nachhaltigkeit & Slow Fashion aufzubauen. Durch unsere Liebe zur Mode informierten wir uns bereits vor der Gründung von LANASIA stets über aktuellste Trends und hielten jeden Sommer Ausschau nach den neusten Bikinis. Dabei wurde uns immer häufiger die zunehmende Verschmutzung unserer Strände und des Ozeans bewusst. Also machten wir uns auf die Suche nach schönen Bikinis, die zugleich nachhaltig produziert werden. Schnell merkten wir, dass es keine Marke gab, die Nachhaltigkeit mit aufregenden Designs verbindet. Deshalb gründeten wir unser umweltfreundliches Bademodelabel LANASIA, mit dem wir beweisen, dass Nachhaltigkeit auch sexy & stilvoll sein kann!

Unser Motto „Sexy & Sustainable“ verstehen wir als ganzheitliches Lebensgefühl, denn Sexyness beschränkt sich nicht nur auf ein äußeres Erscheinungsbild, sondern ist in erster Linie eine innere Einstellung. Sich sexy zu fühlen bedeutet einerseits, die eigene, individuelle Schönheit frei zu zelebrieren und unseren Körper selbstbewusst in feminine Schnitte und Farben zu hüllen. Andererseits bedeutet es, ein umweltfreundliches Konsumverhalten zu entwickeln, Verantwortung zu übernehmen und Aufmerksamkeit schaffen - denn eine bewusste Haltung ist die neue Kunst des Sexy-Seins!

Nachhaltigkeit bei LANASIA bedeutet, ein Konzept umzusetzen, das einer ständigen Anpassung und Verbesserung unterzogen wird. Dieses Konzept endet bei uns nicht bei der Verwendung von umweltfreundlichen Stoffen. Nachhaltigkeit ist für uns ein ganzheitlicher Ansatz: so setzen wir uns für den Ausbau unserer Community of Consciousness ein, die wir laufend über aktuelle Entwicklungen der Slow-Fashion und des Klimaschutzes informieren, verwenden innovative, wassersparende Druckmethoden für unsere Prints, integrieren unterschiedlichste Slow-Fashion-Prozesse in unsere Produktion, setzen uns für die Verwendung von zertifizierten Materialien ein, kompensieren unsere CO2 Emissionen und optimieren dabei laufend unsere Firmentransparenz – denn Nachhaltigkeit bedeutet auch, offen und ehrlich über Entwicklungsprozesse und Herausforderungen zu sprechen. 

Wir, genauso wie die gesamte Fashion Branche, haben noch einen langen Weg vor uns – deshalb haben wir uns das Ziel gesetzt, mit LANASIA mehr als nur Produkte auf den Markt zu bringen. Wir streben danach, eine neue Ära der Unternehmenskultur zu etablieren und Frauen mit unseren Bademode Styles in ihrem Selbstwertgefühl stärken. Ihr sollt euch in LANASIA 100% selbstbewusst fühlen und zeigen, dass eine bewusste Haltung extrem sexy ist!   

UNSER NAME LANASIA

Als Anna-Sophia ein Kind war, konnte sie ihren Namen nicht richtig aussprechen - sie nannte sich immer "ANA-SIA". Das L vor ANASIA steht für Lisa-Maria. Die Betonung von LANASIA liegt wie bei dem Namen Sophia auf dem i. LANA – SIA.